Hugo's Homepage

Get Adobe Flash player

Besucher

038917
HeuteHeute69
GesternGestern99
Diese WocheDiese Woche69
Diesen MonatDiesen Monat1771
InsgesammtInsgesammt38917

Tag mit den meisten
Besuchern:
17.11.2016 : 197

Login Form

Lösung zu Key West


1931 übersiedelt Hemmingway nach Key West, das er von früheren Aufenthalten als Ort zum Leben und Arbeiten schätzt. Täglich von 6 Uhr bis 12 Uhr schreibt er mindestens 300, höchstens 700 Worte. Nur eine Hängebrücke verbindet damals das Studio mit dem Wohnhaus. Er liebt dieses Haus, sitzt oft auf der Veranda, alleine oder mit Freunden. Seine Liebe zum Fisch teilt der passionierte Angler mit den zahllosen Katzen, die das Grundstück bevölkern. Ihre Nachkommen kann man noch heute bewundern. Von den Katzen der Hemmingway Ära sieht man nur noch Spuren im Zement.

kowest07 kowest08 kowest09
kowest10 kowest11 kowest12
kowest13 kowest14 kowest15
kowest16 kowest17 kowest18

Ein oxidierter Kupferpenny unter Glas: Nimm doch gleich man ganzes Geld, soll Hemmingway gesagt haben, als er diesen Penny auf den Grund des Swimmingpools wirft, den seine Frau 1937 in seiner Abwesenheit erbauen läßt. Immerhin, dieser erste Pool in Key West hat 20000 Dollar, das Haus dagegen nur 8000 Dollar gekostet.Solchen Kummer ertränkt Hemmingway im Alkohol. Sloppy Joe Russel gehört zu den ersten Einheimischen, die er in Key West kennen lernt. Sloppy Joe's Bar wird zur Stammkneipe des Schriftstellers.

kowest19 kowest20
kowest21 kowest22 kowest23