Hugo's Homepage

Get Adobe Flash player

Besucher

038918
HeuteHeute70
GesternGestern99
Diese WocheDiese Woche70
Diesen MonatDiesen Monat1772
InsgesammtInsgesammt38918

Tag mit den meisten
Besuchern:
17.11.2016 : 197

Login Form

Vermögenssteuer


Die Regierung des Staates Lateralien war wegen der ungleichen Vermögensverhältnisse, die im Lande herrschten, ernsthaft besorgt. Die Minister fanden es unfair, dass der reichste Mann des Landes so viel mehr besaß als seine ärmeren Landsleute. Deshalb beschlossen sie ein neues Steuergesetz, das vorsah, dass jedes Jahr der reichste Bürger des Landes mit seinem Geld das Vermögen aller anderen Bürger verdoppeln müsse. Er sollte beim Ärmsten beginnen und, wenn möglich, bis zum zweitreichsten fortfahren. Doch als das Gesetz im ersten Jahr nach seinem Inkrafttreten ausgeführt wurde, stellte sich heraus, dass sich durch diese Maßnahme weder die allgemeinen Vermögensverhältnisse noch die Relation zwischen dem ärmsten und dem reichsten Bürger geändert hatten. Wie ist das möglich?

Tipp

Lösung